Unterhaltsvorschuss: immer vorrangig?

Bei dem Unterhaltsvorschuss (UV) handelt es sich gemäß §12a SGB II um eine vorrangige Leistung, die zwingend zu beantragen ist, um z.B. ALG 2 oder auch Wohngeld zu beantragen, sprich: UV ist vorrangig vor anderen Sozialleistungen. Erster Fall: Arbeitslosengeld 2 (auch: Hartz IV) Für den ALG-Antrag in 2014 genügte eine Bescheinigung vom Jugendamt (JA) als Nachweis, dass man versucht … Unterhaltsvorschuss: immer vorrangig? weiterlesen